Leitlinien

Hier die Eckpunkte unseres Vereins:

  • Der Förderverein sieht sich als zentrale Plattform zur Sammlung aller Sympathisanten des Bades, welche sich für die Erhaltung und den Ausbau des Hardtbergbades einsetzen. Er wird sich zur Lobby-Vertretung des Bades entwickeln.
  • Aufbau einer Allianz für das Hardtbergbad
  • Enge Abstimmung der Aktivitäten durch die Benennung zentraler Ansprechpartner je Verein zur kontinuierlichen Kommunikation
  • Verbindung der Netzwerke der Vereine zur Schaffung und Nutzung von Synergien im gemeinsamen Auftritt gegenüber:
    • Politik
    • Verwaltung
    • Öffentlichkeit
  • Bereitstellung und Austausch von relevanten Informationen und deren Verbreitung durch die jeweiligen Kommunikations- und Vertriebskanäle (WEB, Newsletter, Vereinsnachrichten, Medien und Presse)
  • Gemeinsam mit allen gesellschaftlichen Kräften an der Erweiterung der Netzwerke zu potentiellen Unterstützern arbeiten z.B.:
    • BMVg
    • PSB
    • Geschäftsleuten im Stadtbezirk
    • Politischen Organen des Stadtbezirks
    • Lokale Vereine
  • Bereitstellung von Material wie Beitrittserklärung zum Förderverein zur Verteilung innerhalb der Netzwerke
  • Benennung und Verlinkung der Kontaktinformationen auf und in den entsprechenden Medien (WEB, Newsletter etc.)